Geld arbeitet nicht - du schon!

Ja zur 99%-Initiative am 26. September!

Am 26. September 2021 stimmen wir über die 99%-Initiative ab. Sie fordert die höhere Besteuerung von Kapitaleinkommen (Zinsen, Dividenden etc.). Mit den Mehreinnahmen sollen die Einkommenssteuern für Personen mit tiefen und mittleren Arbeitseinkommen gesenkt oder in die soziale Wohlfahrt wie Familienleistungen, Bildung und Gesundheit investiert werden.

Für die letzten Wochen des Abstimmungskampfs sind wir unbedingt auf deine Mithilfe angewiesen! Willst du uns unterstützen und auf dem Laufenden bleiben?

Wir sagen JA!

Pascal Pajic
-
Medizinstudent
Stell dir vor, es gibt Reiche, die ohne zu arbeiten Geld kriegen und es nicht richtig besteuern! Genau das passiert bei Aktienausschüttungen. Lasst uns das Kapitaleinkommen des reichsten 1 % höher besteuern und die restlichen 99% finanziell entlasten!
Heidi Mück
-
Co-Präsidentin BastA! und Grossrätin GAB
Kapitalgewinne stärker zu besteuern ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer gerechteren Welt.
Martine Docourt
-
Geologin und Co-Präsidentin der SP Frauen Schweiz
Die Besteuerung von Vermögen ist mehr als notwendig. Es gibt eine Parallele zwischen der Zunahme des Reichtums der Reichsten und der Zunahme der Ausbeutung der natürlichen Ressourcen. Einen Teil dieser Bereicherung für mehr Solidarität umzuverteilen, wäre nur gerecht.
Ich bin auch dabei!

Aktuelles

Abstimmungskampagne lanciert: JA zur 99%-Initiative

Abstimmungskampagne lanciert: JA zur 99%-Initiative

Am 26. September kommt die 99%-Initiative der JUSO zur Abstimmung. Die Initiant*innen haben heute in Bern die JA-Kampagne zum Volksanliegen lanciert. In Anbetracht der steigenden Vermögens-Ungleichheit in der Schweiz ist die Initiative heute dringlicher denn je: Das reichste 1% besitzt …
Mehr lesen
Bald geht's los!

Bald geht's los!

Vom 28. Juni bis zum 4. Juli fand der 99%-Hub in Ligerz am Bielersee statt. Im Zentrum stand die nahende Abstimmung über das letzte Projekt der JUSO Schweiz, die 99%-Initiative. Zum Auftakt der Kampagne versammelten sich zahlreiche Jusos, um die …
Mehr lesen
Die 99%-Initiative ist zustande gekommen!

Die 99%-Initiative ist zustande gekommen!

Die 99%-Initiative der JUSO ist mit 109'332 Unterschriften zustande gekommen. Die dritte Initiative der JUSO innert zehn Jahren will, dass Kapitaleinkommen stärker besteuert werden als Lohn und Renten. Die Mehrreinahmen sollen entweder in den Service Public fliessen oder zur Senkung …
Mehr lesen